Wöchnerinnenheim Augsburg
Wöchnerinnenheim Augsburg

Hier wurde ich am Sonntag den

26.August 1957 um 5:27 als 6

Monatskind geboren.

Das Wöchnerinnenheim in Augsburg war jahrzehntelang die

Entbindungsstätte der Augsburger Mütter. Anfang der 70 er

wurde es, wahrscheinlich wegen Unrentabilität, geschlossen.

Heute befindet sich dort das Schulamt und Teile der Archäologie

Augsburg. Es ist neu renoviert und unverändert. Ich habe die

letzten drei Jahre genau gegenüber gewohnt und konnte täglich

in den Kreissaal sehen in dem ich geboren wurde.